Arbeitsverteilung zwischen Mann und Frau in landwirtschaftlichen Familienbetrieben

Integration der Haus- und Familienarbeit in landwirtschaftliche Planungs- und Beratungsinstrumente

Das Projekt will landwirtschaftliche Beratende befähigen, die Arbeitsteilung auf landwirtschaftlichen Familienbetrieben zu verbessern sowie Arbeitsüberlastung frühzeitig zu erkennen und zu verhindern. Dafür sieht das Projekt drei Teilbereiche vor: Erstens soll ein Factsheet die Beratenden für die Arbeitsteilung zwischen Mann und Frau in Landwirtschaftsbetrieb und Haushalt sensibilisieren. Zweitens werden die Berater und Beraterinnen ausgebildet, um den Arbeitsvoranschlag "LabourScope" von Agroscope hinsichtlich der Projektziele anzuwenden. Schliesslich soll ein Werkzeugkasten mit Beratungsinstrumenten entwickelt werden. Die Produkte des Projekts stehen in Deutsch und Französisch zur Verfügung.
Das Projekt basiert auf dem ebenfalls vom EBG mitfinanzierten Projekt "Arbeitswirtschaftliche Planung und Arbeitsteilung in bäuerlichen Familienbetrieben (LabourScope)". Zudem werden darin Vorarbeiten sowie gemachte Erfahrungen und Erkenntnisse aus früheren Projekten konsolidiert.




Zielpublikum

Landwirtschaftliche Beratende

Multiplikator/innen

Landwirtschaftliche Ausbildungsstätten, Lehrpersonen und Beratende, Bauern- und Bäuerinnenverbände, landwirtschaftliche Familienbetriebe

  • Übernehmen Sie die im Rahmen des Projekts entwickelten Instrumente für Ihre Beratungstätigkeit.
  • Verwenden Sie die Werkzeuge an Ihrer Schule.

Aus- und Weiterbildungsangebote

Français :

  • Fiche thématique
    pour sensibiliser les conseiller-ère-s agricoles sur la répartition de la charge de travail homme/femme dans l’entreprise agricole et dans le ménage (prévue)
  • Formation
    pour les conseiller-ère-s agricoles à valoriser le logiciel Labourscope (prévue)
  • Trousseau d’outils multimédia (formations et fiches thématiques)
    pour les conseiller-ère-s agricoles pour accompagner les paysan-ne-s sur l’amélioration de la répartition de travail (prévus)

 

Deutsch:

  • Factsheet
    zur Sensibilisierung von landwirtschaftlichen Beratenden für die Arbeitsteilung zwischen Mann und Frau in Betrieb und Haushalt (geplant)
  • Ausbildung
    für landwirtschaftliche Beratende zur Anwendung des Tools Labourscope (geplant)
  • Multimedialer Werkzeugkasten (Ausbildungsangebote und Factsheets)
    für landwirtschaftliche Beratende zur Verbesserung der Arbeitsteilung zwischen Mann und Frau auf dem Bauernhof (geplant)

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Promotion
    des formations et produits (prévue)
  • Bewerbung
    der Ausbildungsangebote und Produkte (geplant)

Projektstart

Februar, 2019

Trägerschaft

AGRIDEA, Lausanne
www.agridea.ch

Kontaktadresse

Nadine Guéniat, responsable de projet
Tél. 021 619 44 68
nadine.gueniat@agridea.ch

AGRIDEA
Jordils 1
1001 Lausanne

Geändert: 21-07-2020