PROFIT – Projet contre l’intention de quitter la profession pour les enseignants du primaire

Analyse und Förderung der Mitarbeiterbindung zum Erhalt männlicher Primarschullehrer

Das Projekt befasst sich mit der Frage, weshalb viele männlichen Grundstufenlehrer ihren Beruf schnell wieder verlassen. Als erstes wird untersucht, wie der Weggang mit den Organisationsvariablen der Schulen – Führung, Arbeitsbedingungen, Kultur, Personalpolitik usw. – zusammenhängen könnte. Dazu werden Umfragen, Gespräche und statistische Analysen durchgeführt. Basierend auf den Erkenntnissen wird ein Aktionsplan mit organisationalen und personellen Massnahmen erstellt, die das Arbeitsklima und die Arbeitsorganisation verbessern und zum Verbleib der Männer im Lehrerberuf beitragen soll. Der Aktionsplan wird in einem Pilotprojekt in mehreren Westschweizer Bildungseinrichtungen eingeführt, evaluiert und allenfalls angepasst. Die Resultate des Projekts werden kommuniziert und publiziert, und damit allen interessierten Bildungsinstitutionen der Schweiz verfügbar gemacht.




Zielpublikum

Primarschulen in der Westschweiz

Multiplikator/innen

Primarschulen der Schweiz, Schulleitungen, kantonale Erziehungsdirektionen

  • Machen Sie auf das Projekt und seine Produkte aufmerksam.
  • Verbessern Sie mit dem Aktionsplan die Arbeitsbedingungen an Ihrer Schule.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Plan d’action
    méthodologie d’analyse et démarche de mise en œuvre mises à disposition des établissements scolaires à échelle nationale (prévu)

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Description du projet
    Disponible en ligne : lien
  • Communication et publication des résultats du projet
    dans les revues professionnelles, la presse et à des conférences du domaine de l’enseignement (prévues)

Projektstart

September, 2019

Trägerschaft

Institut Innovation sociale et publique, Haute école de gestion Fribourg (HEG-FR), Fribourg
www.hefr.ch

Kontaktadresse

Mathias Rossi, responsable de projet
Tél. 026 429 63 96
mathias.rossi@hefr.ch

Haute école de gestion Fribourg (HEG-FR)
Institut Innovation sociale et publique
Chemin du Musée 4
1700 Fribourg

Geändert: 21-07-2020