Future.preneurship

Trainings und Praktika für junge Frauen in Startups der Tech- und Innovationsbranche

Future.preneurship ermöglicht es jungen Berufseinsteigenden und Arbeitnehmenden, Zugang zur Innovationsbranche zu erhalten und sich in den Bereichen Gleichstellung, Vereinbarkeit und Unternehmertum weiterzuentwickeln. Ein klarer Fokus liegt dabei auf der Förderung junger Frauen.
Einerseits vermittelt Future.preneurship Stellen, mit welchen Praktikantinnen und Praktikanten Erfahrung in einem Startup oder einer innovativen Firma und damit in einem unternehmerischen Umfeld sammeln können. Dabei sind mindestens zwei Drittel der Teilnehmenden Frauen. Andererseits bietet Future.preneurship berufsbegleitende Trainings zu den Themen Unternehmertum und Gleichstellung an. Diese bestehen aus Workshops sowie Mentorings. Inhalte sind Gleichstellungs- und Vereinbarkeitsthemen sowie die Selbstvertrauens- und Kompetenzstärkung für einen unternehmerischen Karriereweg. Auch hier sind mindestens zwei Drittel der Teilnehmenden Frauen.




Zielpublikum

Berufseinsteigende zwischen 20 und 30 Jahren (Praktikanten), Berufstätige zwischen 25 und 35 Jahren mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung (Young Professionals), Startups und innovative Firmen auf Personalsuche

Multiplikator/innen

Innovationsbranche, Startups, Inkubatoren, Innovation Labs, Impact Hubs, Universitäten und Fachhochschulen

  • Informieren Sie Studierende, Young Professionals, Startups und innovative Firmen über dieses Projekt.
  • Schicken Sie Ihre Mitarbeitenden in ein Future.preneurship Training.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Intern Program
    Praktika bei Startups und innovativen Firmen, für junge Berufseinsteigende zwischen 20 und 30 Jahren. Zum Angebot gehört ein achtwöchiges berufsbegleitendes Training mit Workshops zu unternehmerischen und gleichstellungsrelevanten Themen. Information/Registrierung: Webseite
  • Young Professional Program
    für junge Berufstätige zwischen 25 und 35 Jahren. Das berufsbegleitende Training dauert fünf Wochen und beinhaltet Workshops sowie ein Mentoring zum Thema Gleichstellung und Unternehmertum. Information/Registrierung: Webseite

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Präsentation der involvierten Startups
    auf der Website für die Teilnehmenden (mit Login): Link
  • Kommunikations- und Marketingaktivitäten
    über Social Media: Facebook, Instagram und LinkedIn
  • Kurzfilm mit Erfahrungsberichten
    zum Young Professional Training (geplant)

Projektstart

Januar, 2019

Trägerschaft

Verein Futurepreneurship, Zürich
www.futurepreneurship.info

Kontaktadresse

Annina Menzi, Co-Projektleiterin
annina.menzi@futurepreneurship.ch

Chantal Amberg, Co-Projektleiterin
chantal.amberg@futurepreneurship.ch

Futurepreneurship
c/o Impact Hub Zürich
Viaduktstrasse 93-95
8005 Zürich

Geändert: 31-10-2020