Lares

Verein für gender- und alltagsgerechtes Planen und Bauen

Der Verein Lares ist aus dem Projekt Lares (2006 bis 2012) hervorgegangen und wurde 2013 gegründet. Er bezweckt die Förderung des gender- und alltagsgerechten Planens und Bauens als soziale Dimension der Nachhaltigkeit. Lares ist ein Netzwerk und bietet eine Plattform für alle, die sich für ganzheitliches, soziales und partizipatives Planen und Bauen interessieren und engagieren. Lares setzt sich ein für einen Kulturwandel im Planen und Bauen, der die Vielfalt an Perspektiven, Bedürfnissen und Erfahrungen sichtbar macht und im partnerschaftlichen Dialog auf Augenhöhe einfliessen lässt. Dazu hat sich der Verein folgende Ziele gesetzt: 1. Genderaspekte sind von Anfang an und auf allen Massstabsebenen in Planungs- und Bauprozesse integriert. Das breite Spektrum der Bedürfnisse aller Nutzerinnen und Nutzer wird respektiert und ist selbstverständlicher Bestandteil aller Planungen und Projekte. 2. Frauen und Männer sind in Planungs- und Entscheidungsprozessen paritätisch vertreten.

Das Entwicklungsprojekt lief von 2006 bis 2012.




Zielpublikum

Fachpersonen und Organisationen für Architektur, Planung und Bau

Multiplikator/innen

Baubehörden, Planungs- und Baubranche (Verbände, Büros), Ausbildungsstätten, PolitikerInnen, MedienvertreterInnen

  • Machen Sie auf den Verein Lares und auf sein Beratungsangebot aufmerksam.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • "Lares on tour"
    Fachexkursionen für Mitglieder und interessierte Fachpersonen aus Planung und Bau, Gleichstellungsfachleute. Information: Link
  • "Lares input"
    Fachvorträge für Mitglieder und interessierte Fachpersonen aus Planung und Bau, Gleichstellungsfachleute. Information: Link

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Lares Leitbild
    Online verfügbar: PDF
  • Steckbriefe
    zu realisierten, von Lares phasenweise begleiteten Planungs- und Bauprojekten. Verfügbar unter: Link
  • Leitfaden
    Lares-Leitfaden für Projektträgerschaften. 2009. Online verfügbar: PDF
  • Verzeichnis von Lares-Fachpersonen
    Online verfügbar: Link
  • Weitere Informationen und Dokumente
    verfügbar auf der Webseite
  • Social-Media-Beiträge
    auf Facebook und LinkedIn

Projektstart

Juli, 2006

Trägerschaft

Verein Lares, Bern
www.lares.ch

Kontaktadresse

Martina Dvoracek, Projektleiterin
Tel. 031 311 93 63
info@lares.ch

Verein Lares c/o Büro für Mobilität AG
Hirschengraben 2
3011 Bern

Geändert: 05-11-2020