Schlüsselkompetenzen wirksam erfassen

IESKO - ein Instrument zur Personalselektion

Kompetenzen wie Lernfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Dienstleistungsorientierung, Konflikt- und Teamfähigkeit sind auch im Arbeitsmarkt Schlüsselkompetenzen. Das Problem: Sie lassen sich im Gegensatz zu Fachkompetenzen nur schlecht belegen und erkennen. Die vom Projekt Sonnhalde Worb erarbeiteten und in mehreren Verwaltungen und Unternehmen erprobten Materialien wurden für die welsche Schweiz adaptiert und können jetzt sowohl in deutscher als auch in französischer Sprache bezogen werden. Personalverantwortliche erhalten im Handbuch mit CD-Rom und in einem Einführungskurs die Werkzeuge für strukturierte Einstellungsgespräche und verhaltensbezogene Fragetechnik. Dabei werden ein umfassendes Kompetenzprofil erstellt und die ausserberuflichen Erfahrungen der Bewerbenden berücksichtigt. Das Instrument IESKO liegt seit Januar 2011 in einer ausgebauten EDV-Version vor, die Anwendung wurde vereinfacht.




Zielpublikum

Personalverantwortliche, KadermitarbeiterInnen

Multiplikator/innen

Personalverantwortliche, Unternehmensleitungen

Steigern Sie die Qualität der Personalselektion: Bewerten Sie alle relevanten Faktoren und vermeiden Sie Diskriminierung.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Kurs
    Personalselektion - Schlüsselkompetenzen erfassen mit IESKO. Schulungsangebot und Einführung für Personalverantwortliche und Führungskräfte. Information/Anmeldung: Kontaktadresse
  • Cours
    Cours de formation à l'utilisation de l'outil de sélection IESCO. Pour responsables du recrutement et responsables de formation en entreprise. Information/inscription: Adresse de contact
  • Präsentation
    Vorstellung und Promotion des Instrumentes IESKO. Information : Kontaktadresse
  • Présentation
    Journée de présentation et promotion de l'outil IESCO. Information : Adresse de contact

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Handbuch und CD-Rom (in Deutsch)
    Bernadette Kadishi (Hg): Schlüsselkompetenzen wirksam erfassen - Personalselektion ohne Diskriminierung. 160 Seiten. 2001. Fr. 55.-. ISBN 3-85612-124-2. Bezugsadresse: Tobler-Verlag Altstätten. tobler-verlag.ch, Tel. 071 755 60 60.
  • Livre et CD-rom
    effe (Ed.): Compétence et recrutement. 112 pages. 2005. Fr. 49.50. ISBN 3-85612-161-7. Commandes: Tobler-Verlag Altstätten. tobler-verlag.ch, Tél. 071 755 60 60.
  • Handbuch (in Deutsch)
    Bernadette Kadishi (Hg.): Familienarbeit macht kompetent - wer den Haushalt managt, qualifiziert sich für das Berufsleben. 90 Seiten. 2002. Fr. 19.80.
    ISBN 3-85569-255-6. Bezugsadresse: Beobachter-Buchverlag Zürich, Tel. 044 448 89 81 (vergriffen)
  • Manuel
    effe (Hg.): Du travail familial aux compétences professionnelles. 96 pages. 2005. ISBN 3-85612-162-5. Fr. 21.00. Bezugsadresse: Tobler-Verlag Altstätten. tobler-verlag.ch, Tel. 071 755 60 60
  • EVD-Instrument (überarbeitete Version)
    Fachstelle UND: IESKO - Instrument zur Erfassung von Schlüsselkompetenzen. 2011. Preis auf Anfrage. Bestellungen: Kontaktadresse.
  • Instrument informatique (version actualisée)
    Bureau UND: IESKO - Instrument d'évaluation des compétences-clés. 2011. Prix: sur demande. Commandes: Adresse de contact

Projektstart

September, 1997

Trägerschaft

  • Kurszentrum Sonnhalde Worb, Worb
  • Fachstelle UND, Zürich
    und-online.ch

Kontaktadresse

Fachstelle UND
Familien- und Erwerbsarbeit für Männer und Frauen
Limmatstrasse 73
8005 Zürich
Tel. 01 462 71 23
info@und-online.ch  
und-online.ch
 

effe
espace de formations formation d'espaces
Glenda Gonzalez-Bassi
rue Sessler 7
CP 3522
2500 Bienne / Biel
Tel. 032 322 66 02
Fax 032 322 66 02
glenda.gonzalez@effe.ch oder effe@effe.ch
effe.ch  

Geändert: 04-12-2017