déPOSE!

Beratungsangebot für Frauen bei Belästigung am Arbeitsplatz

Gemeinsam haben Gewerkschaften im Kanton Jura ein Beratungsangebot für Frauen bei Belästigung am Arbeitsplatz realisiert. Betroffene Frauen wurden gestärkt und konnten aus der Opferrolle heraustreten. Das Massnahmenpaket umfasste die telefonische, schriftliche und persönliche Vorgehensberatung. Fallweise Interventionen beim Arbeitgebenden gehörten ebenso dazu wie die Ermutigung und die Hilfe bei der Einleitung rechtlicher Schritte. Mit Round Tables, Medienberichten und Gerichtsverfahren konnten breitere Kreise sensibilisiert werden.




Zielpublikum

Arbeitnehmerinnen

Multiplikator/innen

Gewerkschaften, Frauenorganisationen, Gleichstellungsbüros

Adaptieren Sie déPOSE! auf die Bedürfnisse in Ihrem Einflussbereich.

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Lettre (format Leporello)
    CNG/CSC: Lettre à toute femme qui se sent mal à l'aise à son travail. CNG/CSC. Berne. 1999. Gratuit. Commandes: Adresse de contact
  • Flyer
    CNG/CSC: DéPOSE. CNG/CSC. Berne. 1999. Gratuit. Commandes: Adresse de contact
  • Projektstart

    April, 1999

    Trägerschaft

    • Dachverband der Arbeitnehmenden Travail.Suisse, Bern
    • Gewerkschaft Syna Jura, Délémont
    • Fédération jurassienne des syndicats chrétiens FJSC, Délémont

    Kontaktadresse

    Anna Christen
    Gewerkschaft Travail.Suisse
    Hopfenweg 21
    Postfach 5775
    3000 Bern
    Tel. 031 370 21 11
    christen@travailsuisse.ch

    Geändert: 04-12-2017