SCHATZ - Schaffung von Anreizen für TeilZeitarbeit

Projekt zur Förderung von Teilzeitarbeit

Mit dem Projekt SCHATZ werden Anreize zur Förderung qualifizierter Teilzeitarbeit geschaffen, insbesondere für Männer und für Kaderpositionen. Im Vordergrund steht die Sensibilisierung von Vorgesetzten und Personalverantwortlichen. Wichtigstes Produkt ist ein Sachbuch mit Argumentarien und Materialien. Es zeigt auf, wie Hindernisse abgebaut, Teilzeitoptionen in der Praxis besser genutzt und wie Teilzeitstellen attraktiv gestaltet werden, damit sie gewinnbringend sind für alle Beteiligten - Unternehmen, Vorgesetzte und Mitarbeitende. Das Buch vermittelt das notwendige Grundlagenwissen und beantwortet die wichtigsten Fragen, die im Zusammenhang mit Teilzeitarbeit immer wieder gestellt werden.




Zielpublikum

Unternehmensleitungen, Personalverantwortliche, ArbeitnehmerInnen

Multiplikator/innen

Personalverantwortliche, ArbeitgeberInnen

Schaffen Sie Teilzeitarbeitsplätze auf allen hierarchischen Stufen und in allen Bereichen. Nutzen Sie die praktische CD-Rom und die Checklisten für Ihre Informationsarbeit (Schulungen, Tagungen).

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Kurs
    Arbeit ist (nur) das halbe Leben. Zweitägiger Weiterbildungskurs. Information: Kontaktadresse
  • Ausbildung
    Integration des Themas Teilzeitarbeit in die Führungsgrundausbildung. Information: Personalamt Stadt Bern
  • Lehrlingslager
    Alles unter einem Hut?. Information: Kontaktadresse
  • Forum
    Forum für Vater: Engagiert in Beruf UND Familie. Mitarbeiter von Stadtverwaltung und Privatwirtschaft im Raum Bern. Information: gleichstellung@bern.ch, th.huber-winter@und-online.ch

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Buch mit Arbeitsmaterialien
    Jürg Baillod: Chance Teilzeitarbeit. Argumente und Materialien für Verantwortliche (mit Arbeitsmaterial auf CD-ROM). Vdf-Verlag. ETH Zürich. 2002. Fr. 62.00. ISBN 3-7281-2809-0. Bezugsadresse: vdf.ethz.ch
  • Livre et CD-Rom
    Jürg Baillod: Travailler à temps partiel. Une chance pour les femmes et les hommes. Editions Réalités sociales. 2006. Fr. 38.00. ISBN 2-88146-133-6. Commandes: socialinfo.ch
  • Libro con materiale di lavoro
    Jürg Baillod: A tempo parziale. Argomenti e materiali per responsabili delle risorse umane; Edizioni Casagrande SA, Bellinzona, agosto, 2005. ISBN 3-7281-2809-0. Fr. 62.00.
  • Dokumentation
    Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Bern: SCHATZ Schaffung von Anreizen für Teilzeitarbeit. Die wichtigsten Ergebnisse einer Befragung. Bern. 2000. Gratis. Bezugsadresse: Kontaktadresse
  • Überprüfungsinstrument
    Personalamt der Stadt Bern (Hg.). Teilzeitarbeit/Job-Sharing - Überprüfungsinstrument und Gestaltungsempfehlungen. Für  Personalverantwortliche sowie an Teilzeit- und Job-Sharing-Stellen interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. 2004. Fr. 20.00. Bezugsadresse: personalamt@bern.ch

Projektstart

Februar, 2000

Trägerschaft

  • Stadt Bern
  • Gemeinde Köniz
  • Kaufmännischer Verband Bern und Umgebung
  • Inselspital-Universitätsspital Bern

Kontaktadresse

Stefanie Brander
Leiterin Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann
Junkerngasse 56
Postfach
3000 Bern 8
Tel. 031 321 62 91
stefanie.brander@bern.ch

Geändert: 04-12-2017