Treffpunkt und Ressourcenzentrum für schwarze Frauen

Berufliche Integration von Migrantinnen

Der Verein Treffpunkt Schwarze Frauen setzt sich für die Interessen der in der Schweiz lebenden Frauen afrikanischer Herkunft und dunkelhäutige Migrantinnen ein. Das Projekt fördert die Vernetzung und bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Im Rahmen eines Bildungsangebotes lernen die Frauen sich selbständig zu bewerben. Sie werden befähigt, ihre beruflichen Chancen zu verbessern. Dreimonatige Kurse helfen bei der beruflichen Standortbestimmung und vermitteln wichtige Informationen über die Schweiz und zu migrantinnenspezifischen Themen. Die Kursleiterinnen erhielten im Rahmen des Projekts eine kulturspezifische Ausbildung.




Zielpublikum

Frauen afrikanischer Herkunft, dunkelhäutige Migrantinnen

Multiplikator/innen

MigrantinInnenorganisationen, Bildungsinstitutionen, Berufsbildungsämter

Zeigen Sie mit gezielten Kursen neue Perspektiven für Migrantinnen auf. Gründen Sie einen ähnlichen Verein auch in Ihrer Region.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Kurs
    Kurs zur beruflichen Standortbestimmung und Integration. Für Frauen afrikanischer Herkunft und dunkelhäutige Migrantinnen. Informationen/Anmeldung: Kontaktadresse

Projektstart

November, 1997

Trägerschaft

Treffpunkt und Ressourcenzentrum für Schwarze Frauen, Zürich
blackwomencenter.ch

Kontaktadresse

Treffpunkt und Ressourcenzentrum für Schwarze Frauen
Zeedah Meierhofer-Mangeli
Manessestrasse 73
8003 Zürich
Tel. 01 850 76 20

Geändert: 04-12-2017