Ingenieurin und Architektin - Berufe mit Zukunft

Info Lunches für Gewerbeschülerinnen

Dieses Projekt will jungen Frauen an Gewerbeschulen die Berufe Ingenieurin und Architektin näher bringen und sie dazu ermutigen, die Berufsmatura zu absolvieren und ein entsprechendes Fachhochschulstudium zu ergreifen. Die Teilnehmerinnen werden im Rahmen eines Mittagessens von Ingenieurinnen und Architektinnen über Studium, Berufsalltag und Entwicklungsmöglichkeiten informiert und zum Austausch animiert. Ein Materialienkoffer stellt Informationsunterlagen zur Auseinandersetzung mit verschiedenen beruflichen Themen zur Verfügung. Durch die persönliche und ungezwungene Atmosphäre werden Berührungsängste und Vorurteile abgebaut.




Zielpublikum

Gewerbeschülerinnen aus technischen Berufen

Multiplikator/innen

Fachhochschulen, Universitäten, Berufsverbände

Übernehmen Sie die Idee des Info Lunches für andere Studienrichtungen. Animieren Sie junge Frauen, sich gezielt über geschlechtsatypische Berufe zu informieren.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Info Lunches
    Treffen für Gewerbeschülerinnen. Informationen/Anmeldung: Kontaktadresse

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Schulungsunterlagen
    Materialien zu themenspezifischen Treffen. Bezugsadresse: Kontaktadresse

Projektstart

Oktober, 1997

Trägerschaft

Schweizerisch Technischer Verband fia/STV, Bern
fia-stv.ch

Kontaktadresse

Fachgruppe Ingenieurinnen und Architektinnen des Schweiz. Technischen Verbandes fia/STV
Maria Iannino
Postfach 231
3000 Bern 22
Tel. 031 333 40 51
info@fia-stv.ch

Geändert: 04-12-2017