Projekt Förderung Teilzeit "Bauplan Teilzeitklinik"

Förderung der Teilzeitarbeit in Kliniken und Spitälern

Mit diesem Projekt will der Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte (vsao) die Teilzeitarbeit von ärztlichem Personal in Kliniken und Spitälern fördern. Dafür analysiert und typologisiert er diverse Institutionen und erstellt basierend darauf "Baupläne Teilzeit". Diese massgeschneiderten Lösungen sollen Klinikleitungen dabei unterstützen, ihre Organisation so anzupassen und weiterzuentwickeln, dass mehr Teilzeitstellen realisierbar und wirtschaftlich sinnvoll sind. Globalziele des Projekts sind ein Mehrangebot an Teilzeitstellen, eine bessere Akzeptanz der Teilzeitarbeit sowie eine grössere Chancengleichheit zwischen Mann und Frau im ärztlichen Sektor.




Zielpublikum

Ärztinnen und Ärzte, die in Spitälern und Kliniken Teilzeit arbeiten möchten

Multiplikator/innen

Spitäler und Kliniken sowie deren Leitungen

  • Verwenden Sie einen "Bauplan Teilzeitklinik" an Ihrer Institution.
  • Übernehmen Sie den Ansatz dieses Projekts in Ihrer Branche.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • "Bauplan Teilzeitklinik"
    Diverse Baupläne mit Videoclips, Testimonials und Arbeitsvorlagen für verschiedene Organisationstypen und -stufen (geplant)
  • Webseite
    für alle Stufen von Kliniken und Spitälern (geplant)

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Auswertung Online-Umfrage
    PDF online verfügbar: Link
  • Youtube-Videoclip "Keine Zeit! Teil Zeit!"
    der VSAO-Sektion Bern. Online verfügbar: Link
  • Radiobeitrag "Traumberuf Teilzeit-Ärztin"
    aus: Echo der Zeit, 27. Juli 2017. Online verfügbar: Link

Projektstart

November, 2018

Trägerschaft

Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte (vsao), Bern
www.vsao.ch

Kontaktadresse

Sarina Keller, Projektleiterin
Tel. 031 350 44 85
keller@vsao.ch

Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte (vsao)
Bollwerk 10
3001 Bern

Geändert: 30-10-2020