Schwangerschaft und Mutterschaft im Tierarztberuf

Branchen-Analyse in Tierarztpraxen zu Risikofaktoren bei Schwangerschaft

Das Projekt der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) fokussiert auf die Arbeitsbedingungen für Schwangere und stillende Mütter in Tierarztpraxen. Für sie bestehen in Tierarztpraxen spezifische Gesundheitsrisiken. Diese führen nicht selten dazu, dass Arbeitsverhältnisse beendet oder gar nicht erst eingegangen werden. Um dem entgegenzuwirken, entwickelt das Projekt konkrete Arbeitshilfen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitgebende. Zusammen mit Spezialisten aus dem Bereich Arbeitssicherheit wird eine Branchen-Risikoanalyse durchgeführt, deren Resultate als Branchenlösung und in Form einer Checkliste zur Verfügung gestellt werden. Eine Arbeitsmappe und eine Informationskampagne informieren rund um das Thema Schwangerschaft und Mutterschaft im Tierarztberuf. Die Unterlagen sind online verfügbar.




Zielpublikum

Tierärztinnen, tiermedizinische Praxisassistentinnen, Arbeitgebende in der Tiermedizin, Fachsektionen der GST

Multiplikator/innen

Tierarztpraxen, medizinische Berufsverbände

  • Übernehmen Sie passende Aspekte der Branchenlösung in Ihrer Praxis.
  • Diskutieren Sie die Thematik in Ihren Berufsorganisationen und -verbänden.

Dokumentation und Informationsmaterial

Deutsch:

  • Informationskampagne
    zur Sensibilisierung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitgebern (geplant)
  • Branchen-Risikoanalyse zu Schwangerschaft und Stillzeit in tiermedizinischen Berufen
    Checkliste zu Tätigkeiten, Risiken und Massnahmen. Online-Tool verfügbar in D/F/I (geplant)
  • Dossier/Arbeitsmappe "Schwangerschaft und Mutterschaft in tiermedizinischen Berufen"
    Branchenlösung als konkrete Arbeitshilfe für Arbeitnehmerinnen und Arbeitgeber. Online verfügbar in D/F/I (geplant)
  • Beiträge
    in diversen Fachzeitschriften und Newslettern (geplant)

Français :

  • Campagne d’information
    en vue de sensibiliser les employées et les employeurs (prévu)
  • Analyse de risques portant sur la grossesse et l’allaitement dans les professions vétérinaires
    Liste de contrôle concernant les activités, les risques et les mesures. Outil en ligne disponible en F/D/I (prévu)
  • Dossier « Grossesse et maternité dans les professions vétérinaires »
    Solution spécifique pour la branche en tant qu’aide concrète pour les employées et les employeurs. Disponible en ligne en F/D/I (prévu)
  • Contributions
    dans diverses revues et bulletins d’information professionnels (prévu)

Italiano:

  • Campagna informativa
    per sensibilizzare lavoratrici e datrici/datori di lavoro (prevista)
  • Analisi settoriale dei rischi durante la gravidanza e l’allattamento nelle professioni veterinarie
    Lista di controllo relativa ad attività, rischi e misure. Disponibile online in I/F/T (previsto)
  • Dossier/cartella di lavoro «gravidanza e maternità nelle professioni veterinarie»
    Soluzione settoriale come ausilio di lavoro concreto per lavoratrici e datrici/datori di lavoro. Disponibile online in I/F/T (prevista)
  • Contributi in varie riviste specializzate e newsletter (previsti)

Projektstart

Juli, 2019

Trägerschaft

Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) / Société des Vétérinaires Suisses (SVS), Bern
www.gstsvs.ch

Kontaktadresse

Carole Maertens, Projektleiterin
Tel. 031 307 35 38
carole.maertens@gstsvs.ch

Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST)
Brückfeldstrasse 18
3012 Bern

Geändert: 21-07-2020