"It's MINT" – Schülerinnen-Treffs

MINT-Treffs an Primarschulen für Mädchen

Das Projekt entwickelt und organisiert MINT-Treffs an Primarschulen, an denen Schülerinnen der Primarstufe 2 während eines Semesters teilnehmen können. Die Mädchen vertiefen sich in MINT-Themen, treffen weibliche Vorbilder und besuchen MINT-Unternehmen. So werden Geschlechterstereotypen abgebaut und das Interesse der Mädchen an einem MINT-Beruf gefördert.




Zielpublikum

Mädchen in der Primarstufe 2 (10- bis 12-jährig)

Multiplikator/innen

Lehrpersonen, Schulleitungen, Eltern

  • Machen Sie auf das Projekt und die MINT-Treffs aufmerksam.
  • Führen Sie an Ihrer Schule einen MINT-Treff durch.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • MINT-Treffs
    für interessierte Mädchen in der Primarschule. Je 10 Treffen pro Semester (geplant)

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Übersichtsdokument
    für Lehrpersonen. Zur Information über weitere MINT-Angebote für Mädchen (geplant)

Projektstart

Februar, 2020

Trägerschaft

Fachstelle jumpps, Jungen- und Mädchenpädagogik, Projekte für Schulen, Zürich
www.jumpps.ch

Kontaktadresse

Vivienne Kuster, Projektleiter
Tel. 079 760 88 43
v.kuster@jumpps.ch

Fachstelle jumpps
Jungen- und Mädchenpädagogik, Projekte für Schulen
Zentralstrasse 156
8003 Zürich

Geändert: 05-11-2020