FotoGender

Fotowettbewerb zur geschlechterbalancierten Berufswahl

Jungen und Mädchen können am Nationalen Zukunftstag 2014 an einem Fotowettbewerb teilnehmen: Sie setzen sich in geschlechtsatypischen Berufen in Szene und lassen sich dabei fotografieren. Von den eingereichten Fotos werden 12 prämiert und in einem Kalender zusammengestellt. Der Kalender enthält auf der Rückseite Lektionsvorschläge für die Integration von Genderwissen in den Schulunterricht. Er wird an 2‘500 Lehrpersonen abgegeben. Ziel des Projektes ist es, dass Jugendliche und Lehrkräfte über Geschlechtsstereotypen nachdenken. Öffentlichkeitsarbeit und ein Kurs für Lehrpersonen ergänzen das Projekt.

Das Projekt wurde abgeschlossen.




Zielpublikum

Jungen und Mädchen sowie Lehrpersonen der 5. bis 7. Klasse

Multiplikator/innen

Bildungsdirektionen, Schulen und andere Bildungsinstitutionen, Bildungsfachverbände

  • Führen Sie den Fotowettbewerb auch an Ihrer Schule durch.
  • Bestellen Sie den Kalender und nutzen Sie ihn im Unterricht.
  • Informieren Sie Lehrpersonen und Schulen über den Wettbewerb.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Fotowettbewerb
    Im Rahmen des Nationalen Zukunftstags 2014. Information: Webseite und Kontaktadresse.
  • Weiterbildungskurs (2017 und 2018)
    Für Primarlehrpersonen zusätzlich zu den Unterrichtsmaterialien: "Einblicke – Eine Schule für Jungen und Mädchen", Veranstalter: Fachstelle jumpps. Kursort: Zürich. Information: www.jumpps.ch und Kontaktadresse.

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Postkartenset
    4 Karten A6 mit Gender-Tipps, weiterhin kostenlos erhältlich.
  • Schuljahr-Kalender 2015/16
    Mit den prämierten Fotos aus dem Wettbewerb und Lektionsvorschlägen für geschlechterbalanciertes Unterrichten zur Berufswahl. Information/Bestellung: Webseite und Kontaktadresse.

Projektstart

April, 2014

Trägerschaft

Fachstelle jumpps, Jungen- und Pädagogik, Projekte für Schulen, Zürich
www.jumpps.ch

Kontaktadresse

Beat Ramseier, Projektleiter
Tel. 044 825 62 92
b.ramseier@jumpps.ch

Fachstelle jumpps
Jungen- und Mädchenpädagogik, Projekte für Schulen
Zentralstrasse 156
8003 Zürich

Geändert: 21-07-2020