Campagne discriminations salariales

Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Lohngleichheit

Die Sensibilisierungskampagne richtet sich an die Öffentlichkeit und insbesondere an Personen, die von Lohndiskriminierung betroffen sind oder eine solche vermuten. Mit Plakaten und einem TV-Spot werden die Betroffenen sensibilisiert und ermutigt, sich beim Gleichstellungsbüro ihres Kantons detaillierter zu informieren. Die wichtigsten Punkte des Gleichstellungsgesetzes sind in einer neu aufgelegten Broschüre verständlich erläutert und es wird aufgezeigt, wie Arbeitnehmende ihre Rechte einfordern können. Fachpersonen erhalten an einer speziellen Bildungsveranstaltung vertiefte Informationen.




Zielpublikum

Von Lohndiskriminierung Betroffene

Multiplikator/innen

Führungskräfte, Personalverantwortliche, Verbände von Arbeitgebenden, Gewerkschaften, Beratungsstellen für Frauen, Arbeitsämter der öffentlichen Hand, Juristinnen und Juristen

  • Vertiefen Sie ihr Wissen über das Gleichstellungsgesetz.
  • Helfen Sie mit, Lohndiskriminierung zu erkennen und zu verhindern.
  • Unterstützen Sie Betroffene bei der Einforderung ihrer Rechte.

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Brochure
    « La Loi sur l'égalité entre femmes et hommes vous protège : mode d'emploi pour comprendre la loi et faire valoir vos droits », 2012. Commande : bureau de l‘égalité de votre canton (lien) ou à télécharger en format PDF : lien
  • Broschüre
    "Das Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann: Rechte, Vorgehen und Anlaufstellen bei Diskriminierung im Erwerbsleben". Download: Link
  • Campagne d'affichage
    2012. Information: Adresse de contact
  • Plakatkampagne
    2012. Information: Kontaktadresse
  • Spot télévisé
    2012. Information: Adresse de contact

Projektstart

Oktober, 2012

Trägerschaft

Conférence romande des Bureaux de l'égalité
www.egalite.ch

Kontaktadresse

Angela Fleury, responsable de projet
Tél. 032 420 79 00
angela.fleury@jura.ch

Déléguée à l'égalité entre femmes et hommes
Rue de la Préfecture 12
2800 Delémont

Geändert: 02-11-2020