Von der Schule zum Beruf

Nachdiplomkurs Laufbahnvorbereitung

Ziel des Projekts war die Einführung eines Nachdiplomkurses Laufbahnvorbereitung für Lehrkräfte der Sekundarstufe I. Dieser wurde interdisziplinär und praxisnah konzipiert und wird heute an der Hochschule für Pädagogik und Soziale Arbeit beider Basel angeboten. Dabei spielt vor allem die Schulung von geschlechterbewussten und interkulturellen Kompetenzen eine wichtige Rolle. Die Studierenden setzen sich aktiv mit den Themen Berufsbildung, Gleichstellung und Integration auseinander und knüpfen entsprechende Kontakte. Sie werden befähigt, junge Frauen und Männer aus unterschiedlichen Kulturen im Berufsfindungsprozess kompetent zu beraten und zu unterstützen.




Zielpublikum

Lehrkräfte der Sekundarstufe I

Multiplikator/innen

LaufbahnberaterInnen, Berufsbildungszentren, Sekundarschulen

Planen Sie ähnliche Nachdiplomkurse an Fachhochschulen in Ihrem Kanton.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Kurs
    Nachdiplomkurs Laufbahnvorbereitung. Für Lehrpersonen der Sekundarstufe I. Information/Anmeldung: Kontaktadresse

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Konzept
    Pädagogisches Institut Basel-Stadt: Von der Schule zum Beruf. Kurskonzept. Gratis. Bezugsadresse: Kontaktadresse
  • Tagebuch Schnupperlehre
    Waibel, Monika/ Varga, Silvia. Farbige Kopiervorlagen. In Planung. Fr. 22.-- plus Porto Bezugsadresse: Monika Waibel, Kastelweid, 4204 Himmelried, Tel. 061 741 20 25, m.waibel@tiscalinet.ch
  • Hilfsmittel beim Unterrichtsbesuch
    Ryter, Annamarie: Geschlechterbewusste und interkulturelle Pädagogik: Kriterien und Indikatoren für Unterrichtsbeobachtungen. Download unter: hpsabb.ch/hpsabb/juice?pageID=24516

Projektstart

März, 2001

Trägerschaft

Hochschule für Pädagogik und soziale Arbeit beider Basel
Abteilung SLA/HLA
Riehenstrasse 154
4058 Basel
info@hpsabb.ch
hpsabb.ch

Kontaktadresse

Annamarie Ryter
Dornacherstrasse 192
4053 Basel
Tel. 061 363 95 33
annamarie.ryter@hpsabb.ch

Geändert: 04-12-2017