Wer teilt, gewinnt

Videoserie und Begleitmaterial zur partnerschaftlichen Rollenteilung

Im Rahmen des Projekts wurde eine 6-teilige Videoserie, zuerst in deutsch, später auch in französisch und italienisch, sowie begleitendes Informationsmaterial zum Thema partnerschaftliche Rollenteilung erarbeitet. An konkreten Beispielen wird gezeigt, wie Familien diese Rollenteilung im Alltag realisieren und organisieren. Die zwanzigminütigen Videos greifen Themen wie Teilzeitarbeit und Arbeitszeitflexibilisierung, gesellschaftliche Akzeptanzprobleme und die historische Entwicklung der Familienformen auf. Portraits thematisieren die zentralen organisatorischen, finanziellen und psychologischen Herausforderungen im Alltag. Eine Broschüre bietet zusätzliche Informationen und didaktische Hinweise.




Zielpublikum

Jugendliche, Eltern

Multiplikator/innen

Elternbildungsinstitutionen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände, Gleichstellungsverantwortliche

Zeigen Sie die Möglichkeiten und Chancen einer partnerschaftlichen Rollenteilung auf. Nutzen Sie das Material dieses Projekts für ihre Schulungen.

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Video in Deutsch
    Wer teilt gewinnt. Partnerschaftliche Rollenteilung in Familie und Beruf. 6 Folgen: Eine neue Lebensform, Teilzeitarbeit - für uns die ideale Lösung, Partnerschaftliche Rollenteilung in der Praxis, Väter ins Haus - Mütter in die Aussenwelt, Wenn Mann und Frau das Selbe tun - was dann?. 120 Minuten. 1999.
    Video 98.-- (178. für Medienstellen), DVD 110.--(196.-- für Medienstellen). Bezugsadresse: Bildungsservice Schweiz, Neugasse 12, 3601 Zug
    Tel. 041 726 97 26, Fax 041 726 97 27, bestellung@bildungsservice.ch
  • Vidéo en français
    Un partage profitable - Répartition équitable des tâches dans la vie familiale et professionnelle. 40 minutes, Fr. 59.- (Fr. 89.- pour médiacentres). 2000. no de commande: 70974 F. Commandes: bestellung@bildungsservice.ch
  • Video in italiano
    Condividere per vivere meglio - La divisione dei ruoli all'interno della coppia. 24 minuti. Fr. 39.- (Fr. 65.- per centri/distributori). 2001. no 71025 I. Fonte: bestellung@bildungsservice.ch
  • Buch
    Margret Bürgisser: Partnerschaftliche Rollenteilung in Familie und Beruf. Begleitmaterial zur Videoreihe. 1999. Fr. 35.90. ISBN 3-7941-4576-3. Bezugsadresse: Bildung Sauerländer, Aarau

Projektstart

März, 1999

Trägerschaft

Schweizerische Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote SSAB/FSFA, Bern

Kontaktadresse

Schweizerische Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote SSAB/FSFA
Erlachstrasse 21
Postfach 612
3000 Bern 9
Tel. 031 300 55 80
Fax 031 300 55 01
ssab@ssab-online.ch
ssab@ssab-online.ch

Barbara Rady-Rupf
Co-Realisatorin
Lehfrauenweg 10
8053 Zürich
Tel. 01 381 04 48
radyb@dipro.ch

Geändert: 04-12-2017