Gradino

Grundkurs hauswirtschaftliche Bildung für Migrantinnen

Das Projekt Gradino vermittelt fremdsprachigen Frauen die Grundqualifikationen für den schweizerischen Arbeitsmarkt. Die Kursteilnehmerinnen verbessern ihre Allgemeinbildung und ihre Sprachkenntnisse und lernen das Schweizerische Berufsbildungssystem kennen. Ihre Schlüsselqualifikationen werden gefördert und nach einem Praktikum sind sie für eine professionelle hauswirtschaftliche Tätigkeit gerüstet.




Zielpublikum

Migrantinnen

Multiplikator/innen

MigrantInnenorganisationen, Bildungsinstitutionen

Ermöglichen Sie die berufliche und soziale Integration von Migrantinnen mit gezielten Massnahmen.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Kurs
    Gradino II. Für Migrantinnen. Information/Anmeldung: Kontaktadresse

Projektstart

September, 1998

Trägerschaft

  • Schuldirektion der Stadt Bern
  • Berufs-, Fach-, und Fortbildungsschule, Bern

Kontaktadresse

BFF
Weiterbildung
Andreas Borter
Postfach
3001 Bern
Tel. 031 384 34 92
andreas.borter@bern.ch

Geändert: 04-12-2017