Förderung der Gleichstellung im Schreinereigewerbe

Weiterbildungsangebot

Das Projekt richtete sich an Schreinerinnen als Arbeitnehmerinnen und an die mitarbeitenden Partnerinnen von Betriebsinhabern. Die Fördermassnahmen konzentrierten sich vor allem auf die Partnerinnen von Unternehmern. Die neu geschaffenen Weiterbildungsangebote und Veranstaltungen entsprachen den in einer Umfrage geäusserten Bedürfnissen nach mehr Know-how in Marketing, Administration und Personalfragen. Gefördert wurde auch die Vernetzung innerhalb der Branche. Ebenfalls thematisiert wurden die Doppelbelastung der Partnerinnen durch Beruf und Familie und Wege für eine partnerschaftliche Betriebsführung.




Zielpublikum

Schreinerinnen, (im Betrieb mitarbeitende) Partnerinnen von Schreinern

Multiplikator/innen

Führungskräfte von Gewerbebetrieben

Überprüfen Sie die tatsächliche Gleichstellung in Ihrem Betrieb. Fördern Sie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine partnerschaftliche Aufgabenteilung auch auf der Führungsebene.

Aus- und Weiterbildungsangebote

  • Seminare
    Themenspezifische Seminare. Für Partnerinnen von Schreinerunternehmern und Mitarbeiterinnen. Informationen/Anmeldung: Kontaktadresse
  • Tagungen
    Tagungen für Partnerinnen von Schreinerunternehmern. Informationen/Anmeldung: Kontaktadresse
  • Schulung
    Ausbildung zur Sicherheitsbeauftragten, Lehrlings- und Marketingverantwortlichen. Informationen/Anmeldung: Kontaktadresse

Dokumentation und Informationsmaterial

  • Publikation
    Schreinerinnen-Seite in der SchreinerZeitung. Bezugsadresse: Kontaktadresse
  • Infoblatt
    Infoblatt für Lehrtöchter. Bezugsadresse: Kontaktadresse
  • Schulungsunterlagen für die Lehrlingsausbildung. Bezugsadresse: Kontaktadresse.

Projektstart

Dezember, 1996

Trägerschaft

Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten VSSM
schreiner.ch

Kontaktadresse

Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten VSSM
Walter J. Zürcher
Postfach
8044 Zürich
Tel. 01 267 81 00
wjzuercher@vssm.ch

Geändert: 04-12-2017